Tag Dennis Plagge

Am 14. Juli 2014, 2 Wochen nach dem außergewöhnlichen wie auch außerordentlichen Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland in Halle, haben wir uns nochmal getroffen um in lockerer Atmosphäre unsere Erlebnisse zu besprechen. Darüber hinaus haben wir auch aktuelle, im Nachgang des aBPT, aufgekommenen Minigates, besprochen und auch einen kleinen Ausblick auf die Zukunft der Partei bzw die akuelle Entwicklung zu wagen. Weiterlesen
 

Wir empfehlen den restlichen Bundesvorständen dringend, eine kommissarische Vertretung rechtssicher zu ernennen und diese zu unterstützen. Mit Feststellung der Handlungsunfähigkeit des in Bremen gewählten Vorstands nach Rücktritt dreier Vorstände vom 16.03.2014 wäre es bereits damals die satzungsmäßige Aufgabe der restlichen Vorstände gewesen, eine kommissarische Vertretung zu ernennen. Primäre Aufgabe dieser Vertretung wäre es gewesen, unverzüglich einen außerordentlichen Parteitag einzuberu...
Weiterlesen

 

Pünktlich zum Jahresende und gerade noch rechtzeitig vor dem kommenden Bundesparteitag in Bochum traf ich mich mit Dennis Plagge, um mich mit ihm über seine Erlebnisse auf dem letzten Bundesparteitag in Bremen zu unterhalten. Im folgenden Gespräch geht es jedoch nicht nur um eine Rückbetrachtung seiner Erlebnisse auf dem BPT13.2 und die Rückmeldungen, die er dort auf seine fulminante Rede zur Kandidatur als Bundesvorsitzender erhielt (Wir berichteten), sondern auch um aktuelle Geschehnisse in...
Weiterlesen

 

Rede zur Kandidatur als 1. Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland auf dem Bundesparteitag 2013.2 in Bremen von Dennis Plagge. Weiterlesen
 

Weitere Informationen