Tag Kultur

Wir in der ältesten Piraten Crew Berlins haben schon so manches Abenteuer durchstanden. Insbesondere die letzten 3 Jahre verlangten uns alles ab. Denn seit ca 3 Jahren ist es in Berlin sozusagen "guter Stil" Crews die nicht Wort-getreu der jeweiligen LaVo und mittlerweile AGH Linie folgen, diese aktiv auszugrenzen. Das passiert personell, durch Stigmatisierung mittels Verleumdungen, aber auch durch forcierte soziale Isolation innerhalb des Landesverbands. Weiterlesen
 

Am 15.03.2014 bekamen wir überraschenden Besuch zu unserem wöchentlichen Crewtreffen. Eine noch recht frische Band - Revolution am Mittwoch (R.A.M.) - besuchte uns und untermalte unser Crewtreffen mittels Akustikgitarre und Gesang. Das gefiel so gut, dass wir uns spontan verabredeten am darauf folgenden Sonntag ne kleine Jamsession aufzunehmen. Ein paar noch sehr rohe Ausschnitte könnt Ihr hier anhören. Es handelt sich oft um stark improvisierte Medleys und Coverversionen. Weiterlesen
 

„Musik? Ist nicht wichtig, brauche ich nicht!“ Das ist nicht etwa die Antwort nur von einigen, am Unterricht weniger interessierten Schülern, sondern, und nun halten Sie sich fest, auch von einer Lehrerkollegin. „Ich verstehe ihren Humor scheinbar noch nicht“, war meine Antwort zu ihr, ohne zu diesem Zeitpunkt zu wissen, dass es kein Scherz ihrerseits war. Aber das ist eine andere Geschichte. Weiterlesen
 

Weitere Informationen