Rechtsstaat ist und Bürgerrechte sind, was DU draus machst!

Konrad Zuse

Konrad Zuse wurde als Sohn von Maria und Emil Zuse geboren. Er hatte eine ältere Schwester, über die er meinte: „Sie hatte das Pech, in der damaligen Zeit als intelligenter Mensch und Frau geboren zu sein.“ Als er zwei Jahre alt war, zog die Familie in das ostpreußische Braunsberg, wo der Vater als Postbeamter im mittleren Dienst arbeitete.

Zuse Crew

Benannt nach dem Erfinder des Computers, dem Berliner Konrad Zuse, hat sich die „Zuse“ am 29. Juni 2009 als erste Berliner Crew gegründet und ihren Namen als Anerkennung dieser außerordentlichen Leistung von Zuse nach ihm benannt. Auf Grund des starken Wachstums der Piratenpartei nach den Europawahlen, musste sich die Crew schon Ende Juli ’09 in drei Teile spalten und brachte die Crews „Bjarne Stroustrup“ und „Negroponte“ hervor.

Mitmachen!

Prinzipiell kann jeder registrierte Benutzer auf dieser Seite Artikel einreichen. Nach der erfolgreichen Registrierung schickt uns einfach eine Nachricht (redaktion@zuse-crew.de) mit Eurem Benutzernamen und wir schalten wir Euch frei. Als Crew entscheiden wir dann spätestens wöchentlich welche Artikel von uns live geschaltet werden. Der Grundtenor dabei ist, dass wir möglichst jede Meinung und Sichtweise Raum geben wollen. Allerdings werden wir als Crew justiziable Beiträge oder solche welche gegen den Geist, der Satzung und das Programm verstoßen, ggf. nicht freischalten. Sollten wir einen Artikel nicht freischalten wird der Autor über die tatsächlichen Gründe informiert.